Seeungeheuer

… haben wir zwar keines gesehen, ABER dafür die Seesauna aufgesucht.

Aber alles der Reihe nach: in der Früh waren wir etwas spät beim Frühstück dran, auweh kein gebratener Speck mehr für mich da. Fängt ja schon richtig gut an der Tag, denke ich.

Hm, der Ausflug mit dem Bummelzug zum Bauernhof war dann eher Licht und Schatten (Sonne und Regen kann man ja nicht sagen, da ohnehin oft eher Regen war). Auf Pony sitzen und die Kutschenfahrt waren dann für die Kinder schon Erlebnisse – Streichelzoo war eine ziemliche Nullnummer (verdreckter Stall, keine Viecherln zum Streicheln …) 😦

Am Nachmittag haben wir dann tatsächlich die Seesauna ausprobiert, nachdem wir Viali und Alien gut versorgt hatten. Fein der Seeblick und die Berge dahinter, besser als am Foto, wenn man sich noch die Scheiben geputzt vorstellt, hehe.

Später am Abend haben wir natürlich wieder fein gespeist und dazu endlich den Pater Sangiovese di Toscana 2003 – vielleicht werden wir ja noch zu richtigen Rotwein Genießern.

Dieser Beitrag wurde unter Sauna, Urlaub, Wein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s