Ein Samstag wie jeder andere

Ok, ok – nicht wie jeder andere. Obwohl für den Sommer schon recht typisch. Am Vormittag den Rasen gemäht – sieh an, sieh an, könnte man ja fast was von der Trilogie erwarten – mal sehen, ob/woran ich während des Mähens gedacht habe.

Na und am Nachmittag, war ja noch nicht heiß genug, also den Griller angeworfen und ein paar gute Schopfbraten draufgeworfen. Mjamjamjam – super. Jetzt könnte ich natürlich darüber philosophieren, wie das wahre Grillen abläuft. Tue ich aber nicht – wieso auch, hehe.

Dieser Beitrag wurde unter grillen, Hitze, Rasenmäher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s