Der Herr wird’s Dir lohnen

Hab‘ ich mir gestern Abend auch gedacht. Waren circa 100 Leute bei der Probe – da geht das Wegräumen ruckzuck. Ok, es bleiben nicht immer alle 100, aber wenn nur 20 flott anpacken, ist das ein echtes Kinderspiel.

Hmm, scheint aber, dass es besser gewesen wäre, wenn ich das Projekt-Management und die „Verkündigung“ übernommen hätte. Naja, kann man nichts machen, aber DREI ist immer noch besser als zwei oder gar nur einer!!! Oder?

20 Minuten später waren wir fertig und weitere 20 Minuten danach war ich zuhause. Und dort? Dem Frauli wird’s der Herr auf jeden Fall lohnen, ich kann es leider zu selten entsprechend würdigen – schade eigentlich. Werde mich wohl wieder einmal in einen Laden schleichen müssen und…

Dieser Beitrag wurde unter Ärger, Chorprobe, Danke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s