Wie’s läuft?

Ja, was soll ich sagen? – wunderbar. Arie um Arie wird immer sensationeller – hab’s diesmal zwar noch nicht angehört, aber gefühlt. Sie macht’s einem auch richtig leicht, die Georgierin:

  • diesmal habe ich einem anderen Schüler vorgezeigt, wie man’s machen soll 😉
  • diesmal gab’s nicht einmal ein Einsingen – wozu auch wenn’s so läuft 🙂
  • diesmal gab’s viel Detailarbeit bei Interpretation und Gestaltung – klar, wenn das Technische so gut läuft :mrgreen:
  • diesmal gab’s auch wieder mal Schokokeks 😆
  • diesmal gab’s wieder einen dezenten Hinweis alla „eine Karriere ist da auf jeden Fall noch drinnen “ … 😦 *Gras-wachsen-hör*

Update: das Video (Harry und Sally, glaube ich) wurde mir für die eine Arie empfohlen – ein ähnlicher Gefühlsausbruch Orgasmus (O-Ton – hab’s grad gehört) wäre angebracht. Na gut, bin ja ein braver Schüler. Mache ich – mal sehen, was die Zuhörer sagen werden :mrgreen: .

Dieser Beitrag wurde unter Gefühl, Gesang, merci, Pinot Gris, Schreck, Sekunde, Sibirien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wie’s läuft?

  1. Pingback: Update Tag « rufus still thinks about his title …

  2. Pingback: Atemlos « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s