Landsmanshaften already have and are

Habe etwas aufgegabelt und „musste“ es natürlich gleich ausprobieren – hätte aber die allererste Kombination von gestern nehmen soll – die Aktuelle ist da deutlich schwieriger UND habe auch nicht viel Zeit gehabt. Aber es muss ja nicht das letzte Mal gewesen sein 😉 . Worum geht es also?

Man bastelt sich ein CD-Cover aus folgenden Komponenten:

  1. Der Name der Band, des Künstlers etc. kommt vom ersten gefunden Artikel auf http://en.wikipedia.org/wiki/Special:Random
  2. Der Name des Albums ist zu finden auf http://www.quotationspage.com/random.php3 indem man vom letzten Zitat der Seite die letzten 4 Wort nimmt.
  3. Das dritte Bild von http://www.flickr.com/explore/interesting/7days kann als Bild verwendet werden. Ob man es ändern darf – keine Ahnung? Und auch nicht, ob man es mehrmals verwenden darf etc.

Ich hab’s also probiert, und durfte verwenden: die Band, das Album, und das Bild … tja, wie gesagt ein Quickie (nachdem einige wieder ziemlich umsonst suchen werden, aber das kenne ich ja schon 😆 ).

Das neueste Album “… already have and are” von Landsmanshaften

Update: habe eine Aufgabe bekommen und brav, wie ich nun mal bin, gemacht 😀

CD-Cover “Rulers of Bohemia - weman is something masculine”

Dieser Beitrag wurde unter CD-Cover, Drohung, Photoshop, Spiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Landsmanshaften already have and are

  1. Pingback: Rulers of Bohemia - women is something masculine « home is where the heart is

  2. kalesco schreibt:

    wie von dir gefordert hier mein beitrag zu deiner band:
    cd cover

    ich schätze ich hab einen etwas anderen musikstil im kopf gehabt 😀
    und da das bild wirklich net so gut zu gebrauchen war, einfach einen filter drübergestülpt.

    und noch eine kleine frage… hast du WORD verwendet für dein Cover ?!?!

  3. kalesco schreibt:

    und wird dir der feodor auf dauer net langweilig?!

    fragen über fragen 😆

  4. the rufus schreibt:

    Erfragt, nicht gefordert 😉 . Tja das mit der Volkstanzgruppe ist so eine Geschichte.

    Word, hm? Mit Excel geht das echt nicht – brauchst es gar nicht versuchen 😆 .

    Der Feodor – ja das Album kommt aus dem Winamp, aber bis das wer anderer liest ist er sicher wieder weg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s