Darauf haben wir lange gewartet

Ganz stiefmütterlich behandelt werden manche – doch das ist jetzt vorbei. Viola wittrockiana soll es jetzt heißen.

Und worauf ich lange gewartet habe – auf eine nette Packung Schwedenbomben. Jetzt war sie endlich da und innerhalb kürzester Zeit (wenige Sekunden) hat die letzte Bombe wie hier ausgesehen, Aber zum Glück war in den anderen Abteilungen – Wurst, Brot, Speck, Käse etc. – auch noch ein bisschen was da ……. 😀

Und auf diesen blanken Busen – tja hin und wieder etwas Sex, damit Leser kommen, habe ich gehört 😆 – haben auch schon viele lange gewartet. Sorry folks – dieses Mal nicht 🙂 .

Dieser Beitrag wurde unter Essen, nackt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s