Bedenklich

… ist, dass meine Freizeit zu 90% von einem Thema bestimmt wird: vom Singen. Ok, nicht gerade 90%, da würden sie mich schön würgen zuhause. Vielleicht ist auch Freizeit hier das falsche Wort und es müsste heißen die freien Zeiten – das trifft es schon besser. Was wären denn so freie Zeiten?

  • die Zeit hinter der Zahnbürste
  • die Zeit auf dem Klo
  • die Zeit wenn ich zum Bus gehe
  • die Zeit die Zeit von der Straßenbahn in die Firma
  • die Zeit im Auto (wenn ich alleine bin)
  • die Zeit am Gang auf dem Weg zum / vom nächsten Kaffee

Also schon eine ganz Menge Zeit, die sozusagen frei verwendet werden kann. Und was tue ich in der? Hier stimmen die 90% auch wieder nicht so ganz – tippe eher auf 95% oder mehr – also in dieser Zeit summe und singe ich so vor mich hin, was gerade ansteht an Stücken. Das passiert dann mehr oder weniger aufdringlich, durchaus öfters mal unbewusst – habe irgendwie manchmal den Eindruck, es singt mit mir.

Hm, und Reaktionen gibt es auch öfters mal. Das geht von verwunderten über leicht böse Blicke bis hin zu Zurechtweisungen. Bin aber froh, dass es noch keine Handgreiflichkeiten gegeben hat. Wenn das kommt, dann werde ich mir wohl tiefere Gedanken machen müssen 😆 .

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Gedanke, Gesang veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bedenklich

  1. lamiacucina schreibt:

    dabei wirkt Singen so befreiend, macht ausgeglichen, was letzlich der Umwelt auch wieder zugute kommt.

  2. the rufus schreibt:

    Tja, werde das mit meiner Umwelt nochmals nach verhandeln.

    Danke für die Munition dazu – werde mich gleich über die Posters, Buttons, Folders etc. her machen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s