Kuhreigen

Heute hat die Kuh den ganzen Tag keinen Laut von sich gegeben – ich musste sie Notschlachten.

Rinderhälften

Aber dass so viele Hälften heraus gehen, das hätte ich nicht gedacht 😀

Dieser Beitrag wurde unter Chat, Computer, einsam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Kuhreigen

  1. lamiacucina schreibt:

    und die hängen jetzt alle an der Duschvorhangstange im Bad ?

  2. Iiih, schiache Vorstellung!
    Ich mag Flughaefen, btw. 🙂
    — haett an Job fuer Rufus – 70 druecken, geht das? Bitte! Danke! Weiss net wann der zei zurueckkommt 🙂
    LG aus Singapur!

  3. the rufus schreibt:

    70707070707070707070707070707070707070707070 – und ausreichend? 😉 (alles klar)

  4. the rufus schreibt:

    il mio cuoco, für den Duschvorhang braucht es vermutlich etwas handlichere Portionen wie z.B. diese hier 😉

  5. lamiacucina schreibt:

    eccellente ! aber Don Giovanni singt von Fasanenschlegeln

  6. Pingback: Voreilig « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s