Österreich wächst nur um 0.4%

Blankes Entsetzen könnte sich bei so einer Schlagzeile breit machen, aber wenn man genau nachdenkt, sind das in 20 Jahren immerhin beinahe 10% mehr. Was man dafür haben könnte – also die Ausdehnung zur Zeit der Monarchie wird’s wohl nicht mehr, aber für manche wäre schon einiges dabei:

für die Bademeister, Hausmeister etc.

Ich persönlich würde es ja etwas globaler sehen mit den neuen „Errungenschaften“ 🙂

mein Groß-Österreich

  1. Bayerische Staatsoper in München
  2. Bolschoi Theater in Moskau
  3. Gran Teatre del Liceu in Barcelona*
  4. Marinskij Theater in St. Petersburg
  5. Metropolitan Opera in New York
  6. Opéra Bastille in Paris
  7. Opernhaus Zürich
  8. Richard-Wagner-Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth
  9. Royal Opera House Covent Garden in London
  10. Semper Oper in Dresden
  11. Staatsoper „Unter den Linden“ in Berlin
  12. Sydney Opera House
  13. Teatro alla Scala in Mailand
  14. Teatro la Fenice in Venedig
  15. Wiener Staatsoper**

* ich glaub‘ ich schiff mich an, jeweils eine eigene Seite für die Länge des Stücks***
**und ich komme auch deswegen gerne
*** vielleicht sollte ich mich mit den einzelnen Websites genauer beschäftigen 😆

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Österreich, Oper veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Österreich wächst nur um 0.4%

  1. kalesco schreibt:

    erste Version mit Zugang zum Meer find ich auch schon nicht schlecht, aber eine Version mit Sydney ist natürlich klasse! Allerdings… ich wär schon höchst zufrieden wenn man endlich mal das Beamen erfinden würde. Und zwar wie in Star Trek und nicht nur ein Photon bewegen… wie in Innsbruck… 😀

  2. the rufus schreibt:

    O.o dann werde ich den ALT-Text wohl noch etwas anpassen müssen 😉

    • Thomas Heiler schreibt:

      Semperoper ist In Dresden, nich Berlin

      • Rufus schreibt:

        Da hast Du natürlich recht – welch ein Ausrutscher. Wird gleich korrigiert. Ich schieb’s jetzt auf das Berlin unterhalb – C&P auch hier… 😉

        Und herzlich willkommen – arbeite Dich nur durch meinen Blog. Sind ja nicht so viel Beiträge 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s