Von Zechprellern und Indianern

Nein, nein, nein – nicht ich. Dieses Mal nicht. Kann ja nicht für jeden Wahn herhalten.

Neulich hat also sFrauli eine kleine Feier besucht* – ein lustiger Abend – und als sie dann ging – keine Angst noch ist die Geschichte nicht zu Ende 😉 – kommt sie drauf, dass sie irgendwelche Fotos vergessen hat.

Sie also wieder zurück hinein und die Prachtexemplare holen und dann wieder hinaus. Das muss sie etwas verwirrt haben, denn sie setzte sich in’s Auto und fuhr los und einige Minuten später schießt es ihr in den Kopf – zahlen, zahlen. Oh, oh, oh – der unterbewusste Versuch, die Zeche zu prellen hatte also nicht geklappt.

Sie also wieder umgedreht – braves Mädchen, wie sie ist, und ich richtig stolz auf sie – zurück zum Lokal und Wagen geparkt. Aber zu diesem Zeitpunkt hatte das Schicksal in Form ziemlicher Verwirrung bereits seinen Lauf genommen.

Sie steigt also aus und geht in Richtung Lokal, doch plötzlich – rums. Sie dreht sich um und das feine Vehikel war nicht mehr so ganz an seinem Platz, sondern hatte sich bereits tief in das Heck eines anderen Luxusschlitten gefressen. Ok, nicht sehr tief und Luxusschlitten war’s auch keiner – vielmehr ist unser schönes Auto einige Zentimeter nach vorne gerollt und hat einen ziemlich alt aussehenden Kleinbus leicht touchiert.

Aus diesem steigt zu guter Letzt – ja, kaum zu glauben – ein allseits bekannter Indianer und kontrolliert seinen Bus, um schließlich sFrauli zu beruhigen, dass eh nichts passiert ist – könnte ja ein Fan sein, oder? 🙂

* ich versuche das jetzt mal möglichst genau zu rekonstruieren, weiß aber schon, dass ich kläglich scheitern werde und werde sFrauli daher bereits hier um Entschuldigung bitten müssen


Nur noch 8 Tage

Dieser Beitrag wurde unter Auto, Frauen, Galgenfrist, Indianer, Verwirrung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Von Zechprellern und Indianern

  1. Pingback: Noch mehr Zechpreller « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s