Übersetzungs(ge)hilfen

… gesucht.

Wie heißt wohl Stöckchen auf Englisch? Gibt es so etwas im Anglo-Amerikanischen Raum überhaupt?

Antworten „wie gehabt“ bitte  unten im Kommentar.

Update: eine Bezeichnung wüßte ich mittlerweile schon, hehe – bin aber gespannt, ob noch was was noch kommt.

Dieser Beitrag wurde unter Blog, comment, Danke, Stöckchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Übersetzungs(ge)hilfen

  1. lamiacucina schreibt:

    Wieviel mal darf man denn raten ?
    Zwerg Mime.

  2. the rufus schreibt:

    Sooft man will, würde ich sagen … Zwangvolle Plage – Müh‘ ohne Zweck

  3. the rufus schreibt:

    „… a practice or idea, that gets transmitted verbally or by repeated action from one mind to another …“ das könnte es ziemlich treffen.

    Was Du alles weißt 😉

  4. kalesco schreibt:

    bin ja schon lange in der szene 😉 und war auch laange in der englischsprachigen unterwegs (livejournal, hach, das waren noch zeiten 😀 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s