Stuntman

danach - alte SchachtelEiner unserer Facility Manager ist gerade bei unserem Fenster hinaus geklettert.

Wir machen jetzt aber finster, damit es heute einmal kühl bleibt im Büro. Das heißt er muss nun wohl oder übel hinunter springen (wer wohl die Idee gehabt hat).

Aber unten ist zum Glück ein Container mit Schachteln … :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Gefahr, Idee veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Stuntman

  1. lamiacucina schreibt:

    Du wirst im Erdgeschoss arbeiten. Das erklärt die Unversehrtheit des Kartonbodens.

  2. the rufus schreibt:

    Ein Sherlock Holmes ist verloren gegangen, das merke ich schon, obwohl er ja letztens noch was von dem Franzosen Belgier gefaselt hat … ach wie heißt der noch gleich?

  3. kalesco schreibt:

    Franzosen? Belgier? Asterix??
    Hm, berichtest du dann am Montag ob der arme FM draußen übernachtet hat? … Man muss ja nicht im Erdgeschoß sitzen um nach dem Fensterklettern nicht abzustürzen… 😀

  4. the rufus schreibt:

    kalesco, habe keinen mehr gesehen nur einen großen roten Fleck am Boden, vielleicht war deswegen die Schachtel nicht sehr kaputt, lamiacucina 😉 .

    Ach so und Monsieur Poirot …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s