Wechsel

Die Auftrag war denkbar einfach – quasi als Auftraggeber – eine Abbildung zu erklären und die Auftragnehmer malen das nach. Sie dürfen auch Rückfragen stellen oder Kommentare zu Unklarheiten (wie bei einem Blog 🙂 ). Alles allerdings in geschriebener Form – nicht sprechen und keine Zeichnungen vom Auftragnehmer – uuuund ganze 7 Minuten Zeit (die können ziemlich kurz sein).

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, meine ich. Kommunikationsproblem gibt es wohl keines und eine  Leseschwäche haben vermutlich die anderen … werde wohl sonst auch zu den Auftraggebern wechseln müssen

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Beschreibung, Kommunikation, Problem, zeichnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s