Die Sünden von gestern

so mähe ich, genau… sind die Lasten von morgen.

Hm, ist das ein blöder Spruch? – vielleicht.

Aber ich habe ihn etwas abgewandelt und daher schon heute gebüßt, beim Rasenmähen nämlich – und das volles Rohr.

Geschwitzt wie ein Schwein und am Ende fix und fertig. Ok, nicht ganz fertig, zum Fahrer hat’s am Nachmittag immer noch gereicht.

sFrauli war dann vor mir streichfähig und somit wurde nichts … aber dadurch habe ich jetzt etwas Zeit zum Bloggen, aber die nehm‘ ich mir ohnehin immer – irgendwann dann 😉 .

Auf der Rolle habe ich heute übrigens Luiza, die da irgendwie ein kleines Problem hat(te), aber doch damit zurande kommt, wie es scheint. Da kann ich nur sagen „I like this“


Das wichtigste wieder einmal 😆
Schweden 1-2 Spanien
Griechenland 0-1 Russland

Die Rufus‘ Energiebilanz: +1.8 🙂
Waren nicht gestern noch +4.2 … :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Euro 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die Sünden von gestern

  1. Pingback: Wir sind Cordoba « rufus still thinks about his title …

  2. the rufus schreibt:

    Aber gern doch 😀

  3. kalesco schreibt:

    wieso fliegt der rasenmäher? ist er holländer?

  4. the rufus schreibt:

    Glaube nach den Farben eher, dass das einer der vielen brasilianischen Legionäre ist, die zurzeit in Europa herumschwirren.

  5. Pingback: Abgängig « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s