Ein Schmuckstück

der Rest von ihr war leider nicht aufzutreiben, schnüffHeute habe ich den Komposter aufgestellt – ein wahres Juwel.

Da aber der Platz, wo er schließlich hingehört, recht uneben ist, habe ich das Carport zum Aufstellen gewählt. Sprich der Platz war wahrscheinlich der Beste, aber nicht der Richtige 😉 .

Der Transfer vom Aufbauort zum Aufstellungsort war dann aber dafür erste Sahne – der erste wandelnde Komposter (leider keine Fotos, GsD).

Zuvor war allerdings beim Aufbau trotz mehrmaligen Messens doch der Wurm drinnen und ich musste einige Teile wieder zerlegen.

Und was natürlich kommen musste – ein paar Teile sind übrig geblieben. Macht aber Nichts.

Dafür hat mir die Eingebung ein neues Anwendungsgebiet für Blogs geliefert. Lagerhaltung würde ich es nicht nennen, aber vielleicht Logistik-Support. Die übrig gebliebenen Teile wurden nämlich in der Abteilung Garten im Keller abgelegt und dort werde ich sie im Bedarfsfall auch finden, da ich zuvor dann hier im Blog suchen und finden werde, wo sie denn sein könnten 😆 .

Wie wär’s heute wieder einmal mit einem Röllchen? Genau, war ja auch Spieltag bei der Euro. Hat zwar nichts mit der Euro zu tun der Blogeintrag von viviré, aber jetzt könnte er auch passen. Die Kategorie ist vorerst „be prepared“, aber wie gesagt, da ist Nichts in Stein gemeißelt.


wichtig? hmmmm 😆
Türkei 2-3 Deutschland

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Euro 2008, Mist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ein Schmuckstück

  1. viviré schreibt:

    Stimmt, daß man den Titel gestern auch so interpretieren konnte, ist mir eher jetzt aufgefallen 😉

  2. kalesco schreibt:

    Hm, aber wenn im Komposter der Wurm drin ist, ist das doch gut? Neu ist, dass der anscheinend shcon serienmäßig enthalten ist 😉

  3. the rufus schreibt:

    viviré, da muss man wohl bei meiner Kategorie „be prepared“ auch aufpassen 😆

    kalesco, bei mir ist vieles serienmäßig 😉

  4. entegutallesgut schreibt:

    Schauferl drauflege!
    Das Hellgrün schmiegt sich hervorragend in die Landschaft ein. Bei welchem Baumarkt kann man das erstehen?

  5. the rufus schreibt:

    Und es kommt noch besser entegutallesgut – wirst schon sehen 😀 . Gibt’s übrigens bei den gängigen Baumärkten denke ich.

  6. Pingback: Kochkünste « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s