Sonnenschutz

Wie schützt man sich vor Hitze im Büro? man schließt das Fenster und lässt den Sonnenschutz herunter. Hat zwar gedauert, bis ich das kapiert, aber jetzt läuft’s.

Bis die Arbeiter kommen und alles aufreißen, weil sie hinaus auf das Vordach zur Klimaanlage klettern.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Hitze, Hmpf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Sonnenschutz

  1. entegutallesgut schreibt:

    Kaltes Fußbad ist besser als Kopfwäsche vom Chef, hab ich mir sagen lassen.

  2. lamiacucina schreibt:

    Ich würde beantragen den Ein/Ausschalter der Klimaanlage innerhalb des Gebäudes anzubringen.

  3. Sandra schreibt:

    Mach ich auch so, inkl. betätigen des Ventilentis. 😉

    Du hast mich übrigens so verlinkt, dass man nicht auf der Hauptseite sondern in einem Beitrag landet.

    Ja, ich weiss, bin pingelig.*g*

  4. the rufus schreibt:

    Die Hitze Sandra ich sage nur, die Hitze. Aber sonst hast Du natürlich vollkommen recht … genauso wie lamiacucinadie Beschwerde das Ansinnen ist schon beim Facility Manager. Nur aus dem Pool scheint Nichts zu werden entegutallesgut.

  5. Silencer schreibt:

    Wart´s ab, das markante Wetter such auch Dich noch heim…

  6. the rufus schreibt:

    Hör‘ ich da was beim Fenster rein poltern – danke Silencer *seufz*

    So noch schnell die Fenster kontrollieren … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s