Intelligenzbolzen

23 Aug

Soviel Intelligenz an nur einem Nachmittag.

Wollte ich doch glatt bei einem rosa Hygiene-und-sonstwas-Artikel-Verkäufer eine Nachfüllflasche für den Gelsenstecker – irgendetwas hat sich dabei aber inzwischen verändert, scheint’s. Naja, nicht lange gefakelt und gleich eine Blondine Brünette gefragt. Sie drauf: “Ja, das geht schon … was steht da drauf? …. intelligent … ja das passt schon …… da sind oft nur die Verschlüsse anders ….”. Na hoffentlich sind die Anschlüsse nicht verschieden.

TUS macht Schluss

Beim rausgehen sehe ich, wie der Shopping Center Lift an mir vorbei in die Tiefe rasselt – keiner drin. Wird ihn wohl wer von unten geholt haben – mit diesem Pfeil-nach-oben-Schalter (dem einzigen übrigens für zwei Lifte). Und plötzlich jagt dann der zweite Lift in den Schlund – wieder keiner drin. Heißes Rennen der zwei und unten war dann eine Person zum Einsteigen … den Programmierer möchte ich sehen.

Auf der Kreuzung zum Autobahnzubringer zischen dann zweite fette Wachteln wohl proportionierte Mädchen auf ihren Mopeds an mir vorbei (ok – sind ja fast 70 gefahren) und blockieren mit etwas schlangenförmiger Spur beide Fahrstreifen … echte Organspender.

Und schließlich zuhause angekommen, ertappe ich unseren Alien, beim Abrrechen eines Bananensteckers (ja die heißen so) bei einem der Lautsprecher – grrrr.

so sehen Bananenstecker von www.monacor.de aus

Ich gleich im Lager nachgesucht – Nichts. Meinen Lieferanten angerufen – der war unter der Dusche. Ruft mich zurück – ich erkläre ihm, was ich suche. Er sagt, er muss nachsehen. Dann ruft er nochmals zurück – er hat was Ähnliches. Ich putze also mein Fahrrad – wollte umweltbewusst etwas für die Fitness tun – und pumpe die Reifen auf. Dann radle ich zu ihm er gibt mir das Sackerl mit den – hmm, etwas antiken Adaptern und der Zange um Quetschen. Ich wieder nach Hause und überlege, ob ich wirklich diesen alten Ramsch jetzt auf das Kabel … da kommt mir die Idee. Warum nicht den noch übrigen Teil an der Lautsprecherbuchse einklemmen? 3 Telefonate, Fahrrad herrichten und eine Ausfahrt …

About these ads

2 Antworten zu “Intelligenzbolzen”

  1. lamiacucina August 23, 2008 um 9:15 nachmittags #

    Bananenstecker aus Gold: ja was hat man nicht alles, damit der Boris Rebroff Godunow im Lautsprecher nicht krächzt.

  2. the rufus August 23, 2008 um 10:53 nachmittags #

    Rebroff hätte schon gepasst – “Wenn ich einmal reich wär’, …”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.