Willkommen in Metropolis!

Oh, Sie sind ja was ganz Besonderes. Das ist unübersehbar. Komisch, und trotzdem übersehen es so viele Leute.

Sie haben eine enorme erotische Ausstrahlung. Kein Zweifel. Und dennoch kommt es vor, dass die anderen das nicht bemerken. Ja, ja, das ist leider häufig so bei zweimal Gelb, zweimal Weiss. Da werden Ihre enormen Liebesqualitäten übersehen.

Und mehr noch: Sie selbst übersehen solche Qualitäten bei anderen. Ausgerechnet da, wo es darauf ankommt. Sie bemerken nicht einmal, wer auf Sie erotische Anziehungskraft hat! Sie schnallen selbst kaum, auf wen Sie fliegen? Sie wissen gar nicht, wen Sie lieben, wen Sie haben wollen? Geht das überhaupt? Ja, bei Ihnen geht das, Sie leicht verwirrtes Wesen!

Wissen Sie, welche Kombination Sie gezogen haben? Die Clark-Kent-und-Lois-Lane-Kombination!

Wow! Sie kennen Lois Lane, die in Metropolis als Reporterin beim Daily Planet arbeitet? Und die sich immer lustig macht über ihren Kollegen Clark Kent? Weil sie gar nicht schnallt, dass dieser Clark Kent identisch ist mit dem ruhmreichen Superman, den sie von fern sehnsüchtig verehrt?

Gehen wir nicht ins Detail. Sie sind genau dieser reizende Typ Mensch, der die Liebe in der Ferne ortet und gar nicht merkt, dass sie hier gleich nebenan zu haben ist. Dass sie im Grunde genommen schon da ist. Sie übersehen das Offensichtliche. Und wie in einer Widerspiegelung übersehen andere das Offensichtliche bei Ihnen. Zweimal Gelb steht für die grossen, nie ganz erreichten Ziele in der Liebe, es zeigt auch den Widerstand an, der sich vielleicht in fremder Missgunst zeigt. Und zweimal Weiss zeigt die Anfälligkeit für Täuschungen und Irrwege. In vorbildlicher Verkennung der Wirklichkeit leben Sie an der Liebe vorbei.

Es ist ja nicht so, dass Sie Lois Lane sind und jemand anderes Clark Kent oder umgekehrt. Nein, viel einfacher, Sie vereinigen die wesentliche Eigenschaft der beiden: das Verbergen der Wahrheit voreinander, das Verbergen der Liebe.

Aber jetzt ist Schluss. Sie haben keine Lust mehr auf Versteckspiele. Das ist offensichtlich. Denn Sie haben ja auch noch das grüne Bärchen gezogen! Also das Bärchen der geradlinigen Liebe, der vertrauensvollen Zweisamkeit, der ruhigen Herzenswärme, die endlich in Ihr lang verwirrtes Liebesleben einkehrt! Na, herzlichen Glückwunsch!

Wissen Sie, dass Superman alias Clark Kent und Lois Lane schliesslich doch die Karten auf den Tisch gelegt und sogar geheiratet haben? Allerdings erst in Folge 85, nach über fünfzig Jahren gemeinsamer Bürotätigkeit. Na, da können Sie nur milde lächeln. Weil Sie klüger sind. Unter anderem dank dieser lieben Bärchen.

Gut, dann danken wir den Bärchen und vor allem danken für Ihnen für Ihre Bereitschaft, sich jetzt gleich das Superman-Cape anzuziehen und so zwei, drei Runden ums Haus zu fliegen. Alles klar?

Orakel vom Dienstag, 15. Juli 2008, 00:01 Uhr

Die haben’s mir verraten …

Dieser Beitrag wurde unter Orakel, Super Tuesday, Test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Willkommen in Metropolis!

  1. entegutallesgut schreibt:

    Sehr aufschlussreich, aber sag uns: Wo trägst du denn das Bärchen?

  2. Luiza schreibt:

    …bist Du jetzt Esoteriker geworden?

    Guter Tipp. Habe also was für die Mittagspause morgen:-)

    Grüüüüüüüsse

    Luiza

  3. the rufus schreibt:

    Habe ich das nicht erwähnt entegutallesgut?
    unterhalb natürlich.

    Eeeh, so derrisch – das war ich doch schon lange. Da musst Du aber etwas missgedeutet haben Luiza – das ist kein Stöckchen …

  4. Luiza schreibt:

    …nein, kein Stöckchen, aber eine gute Essensbegleitung:-) Heute hats nicht ganz geklappt, aber morgen bestimmt…
    Da kannst Du mal sehen, welchen Einfluss Du hast…
    Ich bin jetzt müd. Zu viel gegessen…

  5. the rufus schreibt:

    Oiiii … werde in Zukunft weniger schreiben, dann musst nicht so viel essen. 😉

  6. Luiza schreibt:

    Häy, ich esse aber auch so nicht viel. Stress von morgens bis abends.
    Aber wie angekündigt, mache ich eine Stöckchen – Diät. Es wird mindestens 4 – 6 Wochen kein Stöckchen erscheinen:-)

    Guten Start in den Donnerstag!

  7. the rufus schreibt:

    Ok, werde das testen berücksichtigen … 😉

  8. Pingback: Gummibärchen Orakel - Lenormand Cafe

  9. Luiza schreibt:

    …mach das:-) Ich habe auch schon eine Ansage in der 1. Row gem8 und WERDE mich daran halten:-)

  10. the rufus schreibt:

    Yeah, yeah, yeah … und immer brav bleieben.

  11. Luiza schreibt:

    Yeah. Ich bin immer brav. Hab keine andere Möglichkeit…

    Frivoles Wochenende! Ich habe gleich (13.00 Feierabend…)

  12. the rufus schreibt:

    Ich hätte ja den Eindruck, dass wir unter frivol was anderes verstehen, aber entspannend wird es schon sein hoffe ich. 😉

  13. Luiza schreibt:

    Ja, da hast Du natürlich Recht. Auch das kann schön „brav“ sein, wenn man es an richtiger Stelle hat;-)

    Hoffentlich habt Ihr auch einen so tollen Sternenhimmel…

  14. the rufus schreibt:

    Na dann wünsche ich Dir natürlich dasselbe …

  15. Luiza schreibt:

    …voll im Gange…
    Morgen kommen Friends aus Kölle und wir gehen ganz ganz fein bei unserem Vermieter in einem halb holländischen halb belgische Schuppen essen.
    Ich hoffe es gibt keine Embryos (Krabben etc.), sonst ist das jetzt schon gegessen. Igitt igitt…

  16. the rufus schreibt:

    Gab sicher Kuh im Schuppen. :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s