Das Cookie Monster

füttern bitte auf amygrant.wordpress.comSeitdem ich den WordPress.com Blog wieder in meinem Bloglines habe, bin ich top-informiert.

Gerade erst eine Packung Kekse Soletti vernichtet – frißt mich doch beinahe das Cookie Monster … ich natürlich gleich alles eingestellt und fertig.

Jetzt kann es kommen das blaue Ungetüm – HC, ich bin gewappnet 😉 …

Dieser Beitrag wurde unter Blog, Bloglines, Fund, Wahl veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Das Cookie Monster

  1. entegutallesgut schreibt:

    Dankeschön für den Entensupport!
    Das habe ich auch gleich gemacht, selbst wenn ich nicht weiß, wer mir über die Schulter schauen sollte. Aber bitte, der Mensch braucht immer ein außerordentliches Sicherheitsbedürfnis und jetzt sitze ich im Blogkäfig. 😉

  2. the rufus schreibt:

    Immer wieder gerne. Würde dir aber schon über die Schulter linsen … aber das wolltest wahrscheinlich eh.

  3. entegutallesgut schreibt:

    Du sag, da ist ein Bröserl in meinem Blog. Ich werde jetzt jedes Mal, wenn ich in den Adminbereich gehe gefragt, ob ich das Sicherheitszertifikat annehme, weil es nicht übereinstimmt mit blablablakeineAhnung. Das muss ich dann -jedes Mal- bestätigen und das nervt. Wie kann man den Schildchenzeiger töten? Idee? (Das ist eine ernsthafte Frage und ich hätte gerne eine entsprechend ernste Antwort, diesmal zumindest.)

  4. Pingback: Sicherheitshinweis « rufus still thinks about his title …

  5. the rufus schreibt:

    Irgendwie schient mit meiner sehr ernsten Antwort dieses Mal trotzdem, was in de Binsen gegangen zu sein … ich bin schockiert.

  6. Marc schreibt:

    Ich habe jetzt auch Hunger auf Kekse!

  7. the rufus schreibt:

    Na dann – lass es Dir schmecken. Kannst den gesamten Blog durchwühlen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s