Scahltet automatisch in 5 Minuten in den STANDBY-Modus.

Ja, ganz genau – kein Typo. 

Scahltet automatisch in 5 Minuten in den STANDBY-Modus.

So stellt sich ein Beamer vor, dass er sich geziemend verabschieden muss. Und auch 4 Minuten davor und 3 und 2 und 1 … gesehen in der heutigen Besprechung. Schätze, das wird ein ganz neuer Produktionszweig – die Scahlter.

Von der miesen Präsentation, die wir dann sehen bzw. hören mussten, konnte das aber nicht ablenken – eine reine Lesestunde. Na servas.

Und dann am Abend? – sie hätten so eine angenehme Karte gehabt. Aber nichts da – ganz im Gegenteil: ein schwerer Anschlag auf meine Geschmacks- und Geruchsnerven, aber auch schon gar kein Schmankerl für mich dabei. Beinahe hätte ich mich angek…. Aber Augen zu und durch war die Devise – wenn nur sFrauli Nichts davon erfährt, sonst fährt sie auch gleich mit solchen Dingen auf. 😦

einige Brocken

Irgendwie hätte dieser Beitrag natürlich auch „Schwarzer Montag“ heißen können …

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Computer, Essen, Präsentation, Speisekarte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Scahltet automatisch in 5 Minuten in den STANDBY-Modus.

  1. entegutallesgut schreibt:

    Waren wir in Deutshladn auf Standby, weil da ein deutscher Wein auf der Karte steht?
    Sollte es ein österr. Lokal sein, dann zieh ich sofort den Stoppel aus dem Fassl und lasse es mit dem deutschen Fusel fluten.

  2. the rufus schreibt:

    Deutschland, ja. Was hätte ich machen sollen?

  3. lamiacucina schreibt:

    kein Fisch an der Ananas ?

  4. the rufus schreibt:

    Hättest mich aufatmen hören sollen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s