Porn to be wild

Luiza hat es wieder einmal geschafft – ich habe einen Steifen. Genauer gesagt einen Prügel, ein Hölzchen … wie auch immer.

Wie funktioniert es: 3 Fragen beantworten und an 2 Leute weiter werfen. Eine Anmerkung noch: Mit Pr0n meint sie Porn, aber das darf man nicht schreiben.

Und nun die Fragen:

1. Schaust du Pr0n? (Porn, weißt schon 😉 )

Schon lange nicht mehr – 10 Stunden oder mehr.

2. Warum (nicht)?

Ich habe jetzt sFrauli.

3. Welches Medium (Web, DVD etc.)?

Schon vergessen – ich schuae nicht mehr.

PR0N trifft als nächstes: kalesco und leonope.

Nun, und die anderen (viel mehr als 2 habe ich ja nicht) – schnappt es Euch ❗

Dieser Beitrag wurde unter Sex, Stöckchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Porn to be wild

  1. halbeskilo schreibt:

    ist das also ein Stöckchen
    sei mal so lieb und mach saarmaja.wordpress.com aus deiner seitenleiste raus
    und Bienemaja auch
    ich bin jetzt halbeskilo.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s