Ich möchte endlich aufgeklärt werden

Kann man auf WordPress.com einen Atom Rss Feed für Antworten haben? Und wenn ja, wie?

gezüchtet auf ftp.gnome.org

Dieser Beitrag wurde unter Blog, comment, comments², Frage, Suche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Ich möchte endlich aufgeklärt werden

  1. lamiacucina schreibt:

    hab mir sicherheitshalber die Sonnenbrille angelegt. Man weiss ja nie, wenn der Herr rufus am PC bastelt. Grrr…

  2. kalesco schreibt:

    dass wenn du bei einem anderen was tippselst die Antworten über dein BL bekommst? mit sowas: http://kalesco.wordpress.com/comments/feed/
    – sind dann halt alle.

    Dass man einen bestimmten Eintrag „abonnieren“ kann, geht nur bei WP.org.
    Denk ich. Hab aber auch nichts anderes gefunden dazu.

  3. Luiza schreibt:

    Guten Morgen!
    Also bei mir ist das so: ich kann im Dashboard aussuchen, welche RSS´s ich reinstelle, wenn ich es erst installieren müsste, wüsste ich ni cht wie:-(

    Ich möchte aber auch was wissen: wie schickt man einen TrackBack auf ein Google-Blog (Blogger = B)? Weiss das jemand?

  4. entegutallesgut schreibt:

    Ich weiß eigentlich gar nicht, ob man bei mir Kommentare als Feed ins Abo nehmen kann. Beim Schweizer Küchenprofi kann ich das, denn ich bekomme alle Kommentare als Feed (automatisch).

    Gegoogelt und das gefunden: http://wordpress.org/extend/plugins/ajaxd-wordpress/
    das find ich auch gut: http://www.jan-baier.de/plugins/highlight-comments/
    und da allgemein von wordpress: http://codex.wordpress.org/Customizing_Feeds#Customizing_Your_Feeds

    (Ich hab übrigens keine Ahnung, wie man Plugins installiert. Noch nie probiert. Gott sei Dank fragt mich niemand nach einem Kommentarfeed. 🙂 )

  5. kalesco schreibt:

    Liebe Ente! Was du gefunden hast, gilt leider nur für selbsgehostete Blogs von WordPress.ORG. Für unsere Blogs gibt es leider nicht die Möglichkeit Plugins zu verwenden.

    Dein Kommentarfeed: http://entegutallesgut.wordpress.com/comments/feed/
    Der von rufus: https://therufus.wordpress.com/comments/feed/

    Die Blogadresse mit dem Zusatz /comments/feed/ funktioniert für alle wordpress.com Blogs 🙂

    Hoffe etwas Licht in die Dunkelheit geworfen zu haben 😀

  6. entegutallesgut schreibt:

    Ehrerbietung kalesco! Und ich suche mich dauernd wie deppert, wo ich Plugins installieren kann.
    Und diesen verrückten Blog habe ich auch schon mit Kommentaren im Abo. Noch ein Feed mehr, ist auch schon wurscht.

    Womit können wir dann rufus weiterbeschäftigen? Es wird uns doch etwas einfallen, wie wir ihn auf Trab halten können, oder?

  7. the rufus schreibt:

    lamiacucina keine Angst, noch lege ich nicht Hand an, aber im Falle wird die Sonnenbrille nicht reichen.

    Richtiges Requirements Engineering kalesco, gratuliere. Und dann sogar noch bis zur Lösung durchgefochten …

    Es gibt Google-Blogs, Luiza? … aber natürlich doch, (fast) alles klar … was ist bei Dir eigentlich „Blogger = B“? Erleuchte mich 😉

    entegutallesgut, mit den Antworten zu Deinen Fragen bin ich scheint’s immer zu spät … naja, kann man nichts machen. Kannst Du mir zu dem verrückten Blog noch die Adresse geben, der würde mich auch interessieren? … danke 🙂

  8. Luiza schreibt:

    blogspot. so heissen sie. dennoch google…

  9. the rufus schreibt:

    Aaaaaaah, auf der Leitung gestanden – daaas B … nun die Antwort gibt wahrscheinlich wieder kalesco oder die Ente sucht ein Zeitel danach 😆

  10. Luiza schreibt:

    …da bin ich aber erleichtert. Hab schon an mir gezweifelt. Ganz ehrlich. Du kannst einem einen echten Schreck einjagen…

  11. the rufus schreibt:

    So etwas will ich natürlich nicht … ein bisschen den Kreislauf anregen, ja, aber nicht mehr …

  12. Luiza schreibt:

    Geschafft;-)
    Ich koche jetzt.

  13. the rufus schreibt:

    Ob das nun gut für mich ist … ich hoffe es geht um Fritattensuppe und nichts anderes 😉

  14. Luiza schreibt:

    …nein, es gab feinsten spinat, aardappelen und spiegelei… frittatensuppe erfordert etwas mehr zeit….

  15. the rufus schreibt:

    Aber nur beim Kochen, wenn ich an sie ran komme, ist sie auch schon weg …

  16. Luiza schreibt:

    …geht mir genauso, falls wir das gleiche m einen:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s