Überprobt?

Fast peinlich war das bei den zwei Konzerten, bei denen ich in den letzten Tagen unterstützend mitgewirkt habe. Ich dachte, die haben nun schon den ganzen Herbst an den durchaus sehr anspruchsvollen Stücken geprobt und ich frage nach, wie lange denn nun wirklich daran gearbeitet wurde? Seit Februar – pffffffff. Hoffentlich hat man mir nichts angemerkt.

Meine zwei Proben habe ich übrigens auch vollständig absolviert … ohne nennenswerte Abwesenheiten. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Gesang, Konzert, peinlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Überprobt?

  1. bonafilia schreibt:

    ja und?…waren die Musiker wenigstens tipp topp? Weltklasse, mitreißend…so das kreischende Fans sich die Kleider vom Leib rissen?…..frag ja nur!

    schön das du wenigstens zufrieden bist, aber ehrlich *ganzleise*.. weniger ist manchmal mehr und das Pareto Prinzip reicht aus, mehr als genug!

  2. the rufus schreibt:

    Die Musikerinnen waren tipp topp und ich wollte ihnen die Kleider vom Leib reißen habe mich ganz köstlich mit ihnen unterhalten.
    Im Ernst: der Mann am Akkordeon war der große Star und hat allen anderen irgendwie schon die Show gestohlen. Macht mir aber nichts aus, ich war ohnehin nur so dabei und mein Gewinn war dann eine feine Flasche von meinem Lieblingsweinbauern.

    Danke, dass ich Pareto kennenlernen durfte – jetzt kann ich gleich wieder schlauer plaudern nächstes Mal. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s