Verbalerotik

Nein, nicht was Ihr denkt. Keine Anzüglichkeiten, kein Telefonsex – das gäbe es hier aber sicher nicht.

Es war nur gerade eben ein Gespräch mit meiner Lieblingskellnerin fällig – die mit der erotischen Stimme (warm, dunkel, tief, weich, leicht samten). Manche kennen sie von der Feier, aber sie fiel vermutlich nur mir auf.

Nun, was sie mir sagte, hat mir aber schon überhaupt nichts gebracht. Bin keinen Deut weitergekommen. Aber die paar Minuten mit ihr plaudern, haben mir trotzdem wieder das reinste Vergnügen bereitet. So ein herrlicher Kontrast zu den schrillen Weibern, die mich sonst manchmal voll labern … hier lesende natürlich ausgenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Erotik, Frauen, Gespräch, Telefon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s