Aus – vorbei – Sendepause

Niedergeschlagen, verkühlt, Gliedschmerzen – da geht nichts mehr … und in 12 Stunden soll ich bei einer Messe singen 😦

Dieser Beitrag wurde unter Krankenschwesternreport, Schmerzen, Schnupfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Aus – vorbei – Sendepause

  1. lamiacucina schreibt:

    endlich eine Chance für den bislang chancenlosen Sängernachwuchs, einzuspringen. Nein. Pech, Du Ärmster. Kann man das nicht fitspritzen ? Wie immer auch, herzlich gute Besserung !

  2. Luiza schreibt:

    GUTE BESSERUNG!

  3. Elisabeth schreibt:

    *lach* Selbstverständlich wünsche auch ich dir von Herzen, dass es dir wieder gut gehen möge!!!
    Allerdings *lach* nichts kommt von irgendwoher… 😉 Schau gut auf dich!!!

  4. the rufus schreibt:

    So kann man’s auch sehen lamiacucina – wie sich der Schilcher allerdings mit den Medikamenten verträgt, weiß ich erst nachher.

    Wird schon wieder Luiza – danke.

    Danke für die Anteilnahme Elisabeth 😉 Morgen ist dann wieder …

  5. Luiza schreibt:

    …das hoffen wir doch;-) Wem werfe ich sonst so viele Stöcke vor die Füsse?

    Viele Grüsse

    Luiza

  6. entegutallesgut schreibt:

    Gerade schleppe ich die Wärmflasche herbei und will sie über dich ausschütten mit allen meinen guten Genesungswünschen und dann sehe ich, du bist ja schon wieder fit wie ein Turnschuh. Wie geht denn das? Warst du nie richtig krank, oder nie richtig gesund?

  7. the rufus schreibt:

    Krank wäre ich schon, aber sFrauli ist nun noch mehr krank, also geht sie vor und ich schufte mich halt etwas ab (das geht nun schon seit Jahren so). Was wäre denn gutes dringen in Deiner Wärmflasche? *von Neugier gebeutelt*

  8. entegutallesgut schreibt:

    Du verwechselst Wärmflasche mit Flachmann. 😉
    Pfleg sFrauli schön brav!

  9. Luiza schreibt:

    …ach einige schon. Heute habe ich wieder eins gemacht, aber dieses mal ohne namen, nur wer mag;-)

    Geht es denn jetzt besser?

  10. Luiza schreibt:

    …immerhin kommt Bewegung in die Sache. Ist ja irgendwie auch ein Zeichen für Leben…

  11. the rufus schreibt:

    Du sagst es – und schwitzen ist nun auch bereits vorbei. Nun geht nur mehr arbeiten, arbeiten, arbeiten … und dazwischen immer ein bisschen feiern und ein bisschen singen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s