Markenlos

Wenn es ein paar Tage vor Weihnachten in der Firma keine Briefmarken gibt, was soll man da noch sagen? Ungeschickt – hoffentlich bleiben das meine Briefe nicht auch …

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Brief, ungeschickt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Markenlos

  1. lamiacucina schreibt:

    habt Ihr keine Farbkopierer im Hause ?

  2. entegutallesgut schreibt:

    Es gibt noch ein paar Postämter die geöffnet sind. Die haben so viele, dass sie sogar welche verkaufen. Ich hab noch 5 Weihnachtsbriefmarken hier. Helfen die?

  3. the rufus schreibt:

    Schon lamiacucina, aber keine Fransenschere.

    Schick sie mir bitte mit der Post entegutallesgut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s