Alles in Ordnung

Alles in OrdnungEigentlich wäre das ja noch für letztes Jahr gedacht gewesen, ein kleiner Einblick in die Produktion der Herbst CDs.

Die Kopierstation für die CDs, die gestapelten Rohlinge, darunter die Entwürfe für das Cover und weiteres Equipment für die Erstellung der Labels.

Etwas zusätzlicher Ramsch findet sich natürlich immer im Arbeitsbereich, aber sonst ist natürlich alles in bester Ordnung, wie es sich gehört.

Der Terminkalender natürlich leer – in der Zeit braucht man sich üblicherweise nichts vornehmen.

Dieser Beitrag wurde unter CD, CD-Cover, Kalender, Label veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Alles in Ordnung

  1. Dandu schreibt:

    Ha, ich hab den selben Raiffeisenkalender … obwohl ich bei der Volksbank bin. ^^

  2. Luiza schreibt:

    …sieht aus, als wäre es nicht ganz legal…
    Mein Stifteköcher sieht ähnlich aus. Nur in Staub eingewickelt. Am Montag sehe ich ihn wieder…

  3. the rufus schreibt:

    Auch nichts drinnen, was Dandu – das ist bei Raiffeisen so 😉

    Du ortest was illegales Luiza? musst Du mir erklären ……… ach so, Dein Stifteköcher – sind Giftpfeile drinnen? 😉

  4. Ecki schreibt:

    Das sieht nach einer Brennerei aus 🙂 Hi hi und diesen Dell laptop hatte ich auch mal.. ok die sehen eh fast alle gleich aus 🙂

  5. Chlorine schreibt:

    Ein Schreibtisch, der nicht nach Arbeit aussieht, ist kein richtiger! Insofern bitte weiter so und bitte noch mehr in die Höhe stapeln, wenn es möglich ist! 🙂

  6. Luiza schreibt:

    …bei mir sind Giftpfeile:-) Für böse Monteure. Hin und wieder reichen die nicht aus…

  7. sFrauli schreibt:

    Lieber rufus, lieber Dandu

    Der Raiffeisenkalender ist eigentlich meiner (frauli´s)…, obwohl ich bin auch bei einer anderen Bank. Und auch ich habe Urlaub verdient 😆

  8. entegutallesgut schreibt:

    Jössas, war das jetzt ein strenger Einwurf von Frauli? Gut, dass ich erst später dran bin. Ich nutze outlook und habe mein Geld im Uhrenkasten.
    Ist das Taschentuch von Feh?

  9. the rufus schreibt:

    Aber keine Schwarzbrennerei Ecki – die nächste Generation sieht übrigens fast gleich aus 😆

    Werde mir Mühe geben Chlorine – aber sFrauli räumt immer zusammen.

    Und ich dachte schon für Installateure Luiza, dann hätte ich mich versteckt.

    Nicht schrecken lassen entegutallesgut, sFrauli meint’s nicht so, außer das mit dem Urlaub 😉

  10. wortman schreibt:

    rufus, da hast mich nun aber neugierig gemacht 😉 was für eine cd-produktion?
    musik?

    sieht ja ansonsten richtig aufgeräumt bei dir aus 🙂

  11. the rufus schreibt:

    Ich mache außer der Aufnahme und des Mischens alles für die Live-Mitschnitte bei unserem Chor. Design von Cover und Label, Kopieren der CDs, drucken, einfächern … ach ja, das Schneiden der Cover kann ich nicht – zu viele linke Hände. 😆

    Von meinem Konzert mache ich auch einiges selber, aber die Auflage ist weit geringer.

    Ist ja nicht verwunderlich – ich habe keinen Tisch, sondern sFrauli.

  12. Pingback: Desktop - Stöckchen « HOME @ NirakAtak’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s