Auf dem Weg zur Macht

Womit es begann


… ach ja, es hat sich doch glatt wer für die Fortsetzung interessiert.

Nun gut, ich war also auf der Suche nach der Macht. Schon von weitem waren die ersten Anzeichen zu sehen. Aber was ganz nahe schien, war dann doch ziemlich weit. Muss doch erheblich größer sein, als ich dachte – aber nicht so groß, wie letztens der Stephansdom, weil diese Kirche hier ließ sich jedenfalls ablichten und ließ sogar noch Platz für einen Obelisken.

Petersdom

Und man spürte bereits die Macht – ist ja auch klar, ER war ja da – oder vergaß er Licht abschalten?

Das Domizil des Papstes

Und dann plötzlich die Offenbarung – sind wohl etwas in einen Sturm gekommen, die Vatikanbrüder – ob das etwa die wahre Macht heutzutage ist?

Wind im Vatikan

Naja, vielleicht doch nicht, dachte ich mir, als ich das Guantanamo des Papstes entdeckte. Ob hier die Bischöfe wie Williamson, Krenn und Wagner hinein kommen oder ob sie hier vielleicht gar herauskommen?

Engelsburg

Jedenfalls war ich dann zurück am Tiber und konnte ein Paar Brücken ablichten – ist ja die Stadt der sieben Brücken, oder heißt es „Über sieben Brücken musst Du gehn“?

Tiber Brücken

Soll ich immer noch weiter erzählen?

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Kirche, Reise, Rom veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Auf dem Weg zur Macht

  1. NiRAk schreibt:

    Na klar sollst Du weitererzählen! 😀

  2. the rufus schreibt:

    Ich weiß, worauf Du wartest, hehe.

  3. NiRAk schreibt:

    Meinst Du,
    Tiefgründige Gedanken .. 😉

  4. lamiacucina schreibt:

    da oben haben sie den Cavaradossi erschossen, die Schergen. Nur weiter. Wir wollen alle Leichen.

  5. the rufus schreibt:

    Genau – beinahe schon Untergrund NiRAk 😉

    Ich sah nur eine Frau springen lamiacucina

  6. Pingback: Abendessen mit Hindernissen « rufus still thinks about his title …

  7. Pingback: Eingeschneit « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s