Diana mit Menthol

Das war wirklich einen Wohltat, das Konzert heute Abend. Diana Damrau hat wie ein Engel gesungen und Xavier de Maistre hat mit der Harfe begleitet – eine interessante Kombination. Und dann musste sFrauli plötzlich fluchtartig den Saal verlassen – ein ziemlich arger Hustenanfall – ich hatte es eh schon befürchtet … 😦

Kleines Update: 2 Stunden vor dem Konzert bringt der danach anwesende Kritiker noch schnell einen interessanten Artikel (ich habe den erst in der Nacht bekommen) zu … zu einer anderen – was er dann wohl als Kritik bringen wird, wenn er nichts von ihr hält?

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Konzert, Sopran veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s