Sie steht wirklich auf mich

Hat letztens also irgendwie doch geklappt, der Termin mit meinem blonden Engerl und dann war es also soweit. Das Gespräch hatte also bereits begonnen – …

Tussi: wollte ich doch glatt wieder ein Date ausmachen letztens, obwohl wir ja bereits alles ausgemacht hatten.
Rufus: mhm.

Tussi: also was wollen Sie denn machen?
Rufus: Nun mir bleibt da offensichtlich ein bisschen was übrig.

Rufus: ich kann somit einen Teil so verwenden und mit dem Rest gehen ich  dann einkaufen.
Tussi: ah, Valentin, eine seeehr gute Idee. Was wird’s denn werden. (lacht)

Rufus: tja, genau, weiß ich das noch nicht – hängt ja davon ab, ob sie brav war.
Tussi: brav, haha.
Rufus: werde sie gleich einmal anrufen und fragen.

Tussi: gut kommt sicher einkaufen gehen – gemeinsam – mit einem Rahmen.
Rufus: na, ich könnte ja einen netten Schmuck kaufen mit dem Rest.
Tussi: (schluckt) ja, warum nicht. 

Rufus: ob man um x.000 auch schöne Blumen bekommt?
Tussi: (schluckt noch tiefer) ja, sicher aber … ich hole inzwischen mal den Prospekt. (scheint ganz glücklich, dass sie davon kommt und etwas verschnaufen kann)

Rufus: habe gerade mit ihr telefoniert und sie gefragt, ob sie brav war – sie hat dann aber nicht so recht gewußt, was sie sagen sollte … da war sie wohl nicht ganz so brav.
Tussi: ob sie was zu verbergen hat?
Rufus: da könnte ich ja sie für den Rest einladen.

Tussi: warum nicht, ich darf ihr eh Nichts sagen – ich unterliege ja dem Bankgeheimnis. Was SIE sagen, kann ich natürlich nicht sagen.
Rufus: ja und ich sage Nichts, bin ja gutmütig.

Rufus: nun gut, gibt es also Blumen um 50 €.
Tussi: da gehen sich schon seeehr schöne Blumen aus (ihre Augen gehen dabei über) und für die Girls gibt es nächstes Mal Stofftiere und für sFrauli ein Sudoku-Spiel.
Rufus: ach, für meine Damen müsste ich einen  Schuh-und-Taschen-Fond einrichten.
Tussi: eine gute Idee, das ist wirklich eine sehr gute Idee von Ihnen…

Dieser Beitrag wurde unter Blume, Dialog, Frauen, Geschenk veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Sie steht wirklich auf mich

  1. kalesco schreibt:

    Was wenn die Damen sich nicht für Schuhe und Taschen begeistern? Oder zeichnet sich das in diesem zarten Alter schon ab?

  2. Elisabeth schreibt:

    Das blonde Engerl ist eine Tussi? *schwerenttäuschtbin* 😉
    Der Schuh-und-Taschen-Fond ist allerdings wirklich eine seeeeeeehr gute Idee! 🙂

  3. lamiacucina schreibt:

    nach der Erhöhung der Kontospesen ist noch was übriggeblieben auf dem Konto ? Sowas muss natürlich von einem blonden Engel verkündet werden. Rufus Verkündigung.

  4. Elisabeth schreibt:

    @kalesco:
    Gewisse Dinge sind in den Genen verankert, so auch die Liebe zu Schuhen und Taschen 😉 Festgestellt an einigen kleinen Mädchen im zarten Alter von 1-2 Jahren… 😉

  5. kalesco schreibt:

    @Elisabeth: Ach so. Ich kenn so wenig Mädchen (und das ist mein voller Ernst!). Und ich hab mich schon immer mehr für Autos und so was interessiert… Gut, zwischen 1 und 2 waren es vermutlich Steine und Dreck, die am spannendsten waren 😀

  6. the rufus schreibt:

    Und wie sich das abzeichnet, kalesco, Elisabeth bestätigt das gleich – und ich? – ich schlafe schon schlecht.

    Wie kann ich das gutmachen Elisabeth – Schokolade? 😉

    Die kann man nicht mehr erhöhen lamiacucina

    Nach Dir werden die Mädchen nur mehr für Autos und sowas … kalesco oder aber Dreck. Steine sind ja jetzt schon ein Thema *schluchz*

  7. Pingback: Damentag « rufus still thinks about his title …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s