Eingeschneit

Natürlich haben wir uns im Urlaub auch Kultur gegeben – und zwar ein Kleinod im Walde (der heimliche Dom der Weststeiermark). Nicht ganz, die Größe, die ich in letzter Zeit gewohnt war (Petersdom), aber eine Mischung aus romanischem Stil und Modernismus – leider eingeschneit, so konnten wir nicht eindringen und das Innere begutachten.

Dieser Beitrag wurde unter Kirche, Urlaub, Wald veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Eingeschneit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s