Immer so ein Zirkus

Etwas durchwachsen das Wochenende. An einem Tag Zirkus zum Ansehen und am anderen selber machen.

Dass sich der Zirkus aber in unsere Gegend verschlägt ist schon überraschen. Nun, sieht so aus, als ob einer zuhause bleiben musste. Den Girls hat es jedenfalls gefallen, was man so vernehmen konnte.

Und dann am Sonntag noch ein Abgesang der eher sehr gewöhnlichen Art. War eher nur so als kleiner Zirkus zu sehen … wenn ich das gewusst hätte, wäre ich nicht erschienen. Und dann bin ich noch um mein Mittagessen umgefallen, obwohl mir irgendwer versichert hat, dass die auch am Sonntag offen hätten.

Circus Nationale (Louis Knie jun.)

Das schmutzige Gelb der Eintrittskarte ist jedenfalls Zufall, würde ich sagen.

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Gesang, Kirche, Speisekarte, Zirkus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Immer so ein Zirkus

  1. NiRAk schreibt:

    Beige oder Eierschale, aber Gelb. Du kleiner Regel-Anarchist 😉

  2. NiRAk schreibt:

    Wenn ich das nächste mal in Graz bin, bin ich sicher im Restaurant Jaritz zu finden. Schluck .. 😉

  3. kalesco schreibt:

    Die haben sonntags echt zu? Frechheit…
    Aber gut zu wissen 😉 – ich werd’s mir merken.

  4. Pingback: Schon wieder so ein Zirkus | rufus still thinks about his title...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s