Weiber

Weiber von www.volksmusik.ccDrei Münzen waren wohl nicht genug – kaum ist der Radio repariert, schon wird von meinem Alien eine Münze nach geschossen. 👿

Aber damit nicht genug – bei der neuen Zahnsaniererin von mir wurde fest im Gebiss herum gekratzt – jawohl gekratzt – und wenn ich das dann so bezeichne, darf ich das so nicht sagen, denn das heißt Zahnstein-Putzen. Na, wenigstens bohren und füllen darf man(n) noch sagen.

Nun, die Unterhaltung mit all diesen Geschöpfen – von der Göttin in weiß bis zu den Amazonen mit ihren äußert geschickten Händchen – war wenigstens lustig und unterhaltsam (vielleicht sollte ich doch immer ein Diktaphon für etwaige Transkriptionen eingesteckt haben). Und sie machen wirklich (fast) alles, was man(n) brauchen könnte – nur Postpartner werden sie wohl nicht, habe ich erfahren. 😉

Ist man(n) dann – nach den Misshandlungen, Strapazen und Schmerzen – schwer gezeichnet im Büro, freut man sich auf ein Mittagessen – sobald man halt wieder darf. Es wird der Ort und die Uhrzeit ausgemacht, und in dem Augenblick, da man(n) dies geschafft hat, sagt sie „Sorry, ich geh jetzt mit wem anderen essen“. 😦

Naja, mal sehen, was in der zweiten Tageshälfte passieren wird – sFrauli wollte ja mit mir in die Oper …

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Frauen, Oper, Zahnarzt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Weiber

  1. Luiza schreibt:

    Ooooohhhh, Aaaauuutsch…. Zahnarzt ist doof. Egal welche Augenweite.
    Immerhin hast Du das Göück, dass jemand mit Dir in die Oper geht. Ich müsste das schon schön alleine machen. Nööö.

  2. Luiza schreibt:

    Nöööö. Ich geh auch nicht alleine in die Frittenbude. Is mir zu langweilig…

  3. lamiacucina schreibt:

    Mit Ultraschall gehts schneller und schmerzloser, das hängt von der Göttin in Weiss ab, ob man das überhaupt will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s