So schnell kann es gehen

45 Minuten turnen mit meiner Fitnesstante und alle Muskeln (oder das was man üblicherweise so bezeichnen würde) zerstört.

In derselben Zeit habe ich Tags zuvor noch das Duett oben gelernt. Ja, kaum zu glauben. Üblicherweise benötige ich wochenlang, bis ein Stück in mir drinnen ist. Aber bei diesem war es gestern ganz anders.

Ich war bei IHR, da haben wir uns den Korngold reingezogen, mit dem ich mich gerade beschäftige und danach den Verdi von letztens perfektioniert. Dazwischen habe ich das Duett erwähnt und SIE war sofort Feuer und Flamme. SIE hat Noten herausgesucht, wir haben es aufgelegt und dann in einem Guss durch gesungen. SIE hat ja das immerhin schon einige Male gesungen. Für mich war’s sozusagen die Premiere – habe dieses Stück zuvor noch nie probiert. Ging von Anfang an gleich herrlich. Es war großes Gefühl – manche sagen Kitsch – aber getrieft hat es noch nicht. Am Ende lagen wir uns dann ganz verliebt in den Armen (nur bildlich gesprochen, natürlich).

Auf der Heimfahrt habe ich dann im Bus meinen Anteil am Duett gelernt – in Summe waren es also ebenfalls ca. 45 Minuten. Hach, könnte es doch nur immer so sein, dann könnte ich im Jahr 50 oder mehr Arien und Lieder lernen. So viele treibe ich locker immer wieder auf, die ich gerne singen würde …

Dieser Beitrag wurde unter "Video", Gesang, Turnen, Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu So schnell kann es gehen

  1. lamiacucina schreibt:

    so ist das mit den Ohrwürmern, die kann man, ohne dass man sie lange lernen muss 🙂

  2. Pingback: CH-6210 Sursee: Unterwäsche und Wirtshäuser « lamiacucina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s