Die „3 vor 2“ Challenge

Pünktlich 3 vor 2 bin ich also losgezogen mit meinem Funkwecker – die einzige außer den Uhren unserer PCs -die nicht zum nachjustieren ist. Die Tour beginnt an FI-Schutzschalter-Testtaste, der dem Halbjahrestest unterzogen wird – und wieder einmal hat er anstandslos funktioniert, d.h. sollte der Haarföhn in meine Badewanne fallen wird er kaputt und nicht ich (Kinder, aber bitte nicht ausprobieren) . 😉

Ganz zu schaffen ist die Tour ja nicht in den drei Minuten, aber sFrauli und die Girls kriegen das ganz ganz selten mit 😆 . Hier also die Empfänger meiner Zuwendung (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Arbeitszimmeruhr
  • Armbanduhr
  • Autoradio
  • Badezimmeruhr
  • Fotokamera (zwei)
  • Gastherme
  • Herd
  • Mikrowelle
  • Mobiltelefon (wozu eigentlich – liegt es doch eh nur im Auto und harrt eines Einsatzes)
  • Radio-CD-Kombi vom Viali
  • Radio im Arbeitszimmer
  • Radio im Schlafzimmer
  • Saunasteuerung
  • Telefonbedienteile (zwei)
  • Videokamera
  • Videorekorder
  • Wecker vom Viali
  • Wohnzimmeruhr
  • … ich hoffe, dass ich jetzt keine vergessen habe.

Wozu eigentlich – in ein paar Monaten ist ja wieder alles fällig …

Kleines Update: habe ja ganz vergessen, dass im Wohnzimmer 2 Uhren sind – ca. 20 cm voneinander entfernt 😆

Dieser Beitrag wurde unter Uhr, Wartung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Die „3 vor 2“ Challenge

  1. entegutallesgut schreibt:

    Ich staune auch immer wieder, wie viele Uhren der Mensch hat und ich trotzdem immer vergesse eine mitzunehmen. 🙂
    Fotokamera und Handy (das ich komischer Weise manuell umstellen muss) fehlen noch bei mir. Danke für die Erinnerung.

  2. Nirak schreibt:

    Sagenhaft 😉
    ich hätte da noch die Waschmaschine, Mikrowelle und der Geschirrspüler? (der hat ja erst seine erste Zeitumstellung.
    Ich wünsche mir ja das es keine Umstellung mehr gibt, und wir jetzt die letzte hatten – immer Sommerzeit 🙂

    • the rufus schreibt:

      Mikrowelle hatte ich auf der Liste 😉 Aber Waschmaschine und Geschirrspüler sind mir neu – kannst Du mir die Marken mitteilen, damit ich nachrüsten kann … 😉

  3. Elisabeth schreibt:

    Huch, was denn noch alles??? Bin ich froh, dass es bei mir „nur“ vier Uhr umzustellen gab… Deine Gastherme ist wohl ein neueres Modell!? 😉

  4. lamiacucina schreibt:

    bin immer noch auf der Suche nach den Gebrauchsanleitungen der Geräte, ohne diese geht keine Zeitumstellung.

  5. Pingback: Zeitfasten… « rufus still thinks about his title…

  6. Pingback: Und aus is | rufus still thinks about his title...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s