Wieso ich?

Was macht man(n) am liebsten am Ostersonntag? Genau, das „halbe Bad“ zerlegen, weil eine Waschtischarmatur ihren Geist aufgegeben hat. Genauer gesagt, der Panzerschlauch, der das gemischte Wasser (warm und kalt) wieder an die Oberfläche zu den mehr oder weniger waschwilligen bringt.

Hoffentlich kann man da noch was retten, eine neue Armatur kaufen, wäre im Augenblick etwas ungünstig, nach dem letzten Bumserer, den sFrauli einem anderen Verkehrsteilnehmer näher brachte als geplant.

Fotos gibt’s diesmal keine – zu groß ist die Enttäuschung. Außerdem sieht der Waschbeckenunterschrank vom übergelaufenen Wasser ziemlich ramponiert aus 😦

Die letzten Gagen sind damit dahin …

Dieser Beitrag wurde unter Auto, Frauen, Reparatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Wieso ich?

  1. Elisabeth schreibt:

    Weil DU es kannst! 🙂 Und NUR DU! Weil DU der Beste bist, einzigartig und unvergleichlich – schön, dass es DICH gibt!!! 🙂 Du hast das bestimmt wundervoll hingekriegt, ohne Gemaule – und du hast dir damit eine Osterhasenschokoextraportion verdient!!! *umarm*

  2. entegutallesgut schreibt:

    Das gute alte Lavoir muss her! 🙂

  3. kalesco schreibt:

    Oi. Da war das Osterhasi aber nicht nett zu euch 😦

    Wird schon wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s