Nicht genug damit

Was mache ich, wenn ich nach einem 13-Stunden-Tag nach Hause komme, wenn ich in der Gesangsstunde bei IHR Kalt-Warm bekommen habe, dass es schlimmer nicht geht, wenn sFrauli der Meinung ist, dass es noch nicht reicht und dass es angebracht wäre, den Rasen zu vertikutieren?

Ich schmeiße mich in mein Büßershirt – darüber habe ich schon berichtet – und mache mich über den Rasen her … ist ja klar, oder?

ORACLE Hackers Night '98

Dieser Beitrag wurde unter Gesang, Rasen, Sibirien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Nicht genug damit

  1. lamiacucina schreibt:

    bei der Rasenpflege scheinen Frauen unerbittlich zu sein. Da gibt es keine Widerrede. Heinrich IV. gings noch schlechter, der musste in seinem Shirt drei Tage vor den Mauern der Burg Canossa stehen.

  2. Luiza schreibt:

    Don Rufus! Ihr seid so bewandert in der Geschichte;-)

  3. kalesco schreibt:

    Hast dich wieder mal in den Scanner gelegt, hm?

  4. lamiacucina schreibt:

    Luxuskörper, haben wir den nicht gestern schon bewundern dürfen, oder ist Dir dies bereits Entfallen ?

  5. entegutallesgut schreibt:

    Man sieht, das T-Shirt lag schon länger im Kasten. Akurat gefaltet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s