Was soll das?

Die Anzeigetafel am Bahnhof zeigt den Zug für 16:04 mit 5 Minuten Verspätung an. Die Minuten verrinnen – es wird 16:09. Da kommt die geheimnisvolle Stimme aus dem Äther:

„Die S-Bahn in die Pampas wird voraussichtlich um 5 Minuten verspätet sein“

Dieser Beitrag wurde unter beobachten, Verspätung, Zug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Was soll das?

  1. vivi schreibt:

    Mir war nie wirklich bewusst, dass wir beide uns in zwei verschiedenen Ländern befinden….. bis eben!

    Wenn unsere Bahn mit nur fünf Minuten Verspätung ankündigen wurde, dass sie nur fünf Minuten Verspätung haben wird….. und sollte das auch noch stimmen, dann könnte sie sich wahrscheinlich vor Dankesschreiben und Glückwunsch Telegrammen nicht mehr retten ….. :mrgreen:

  2. lamiacucina schreibt:

    Ein Wiener: in 10 Minuten kummt er.
    Ein zweiter Wiener: Bitt schön wann kummt er denn ?
    Bahnhofsportier: No so um a siebene kummt er gern.
    Ein dritter: No aber jetzt is eh scho dreiviertel auf acht.
    Der Portier: Richti do schau. No heut hot er eh zwarahalb Stund Verspätung. Is eh ongschriebn.
    Ein vierter: Kann man sich darauf verlassen ?
    Der Portier: Ah wos, wos wass denn i, die wissen an Dreck, und wenn’s wos wissen, wern’s es do net dem Publikum auf d’Nosen bindn !

    (Zitat K.Kraus). Unglaublich, wie sich Österreich in 100 Jahren verändert hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s