Planquadrat

Gendarmen gibt's nicht mehrUnlängst wurde bei lamiacucina doch glatt der Letzte aus dem Gruselkabinett gesichtet. Weiß ja nicht wieso, es war irgendwann mal eigentlich von weiteren die Rede. 

Doch als ich letztes Wochenende einen finsteren Gesellen entdeckte, schwante mir Übles: die restlichen Köche (wohl gerade auf dem Weg ins Kabinett) sind von ihm, vermutlich  wegen allzu großem Drang dorthin, einkassiert worden. 😦

Dieser Beitrag wurde unter beobachten, Kontrolle, Polizei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Planquadrat

  1. lamiacucina schreibt:

    Wenns ein Gruselkoch wegen des Bussgeldes nicht zu mir geschafft hat, bin ich schon bereit, ihm die Reisekosten der Bahn auszulegen.

  2. Elisabeth schreibt:

    *lach* Das ist ja spitze – jetzt weiß ich, wo die alle hin sind… Sie sind ja hoffentlich nicht alle hin jetzt??? 😉

  3. Elisabeth schreibt:

    Oh, das kannst du noch? Ich dachte er ist hin…!? 😉
    Wenn nicht: Er kann ja auch per Autostopp in die schöne Schweiz fahren, das ist kostengünstig und spannend UND gruselig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s