Sack auf Sack zu

3 Mai

Echt süß, der RufusEwig lange ist es nun bereits her seit dem letzten Stöckchen, aber jetzt ist wieder eines da. Vom wem? Einmal dürft Ihr raten – richtig, von Luiza (der Unersättlichen).

Bevor ich mich aber daran wage, trinke ich ein nettes Fläschchen, das mich aber sowas von perfetto wiedergibt – das letztes Mal hat es ja nur ungefähr getroffen (lieblich), aber bei dem hier …

Während es also draußen so dahin plätschert – hach ich liebe Regen – mache ich mich also daran, ihr Stöckchen zu missachten bearbeiten, das da so geht: die Tasche von heute nehmen fotografieren und die intimen Fragen dazu beantworten – Ihr wisst schon: was ist drinnen (die Kondome und die Scheidungspapiere), brauchst Du das alles (ja, zumindest die Papiere) etc.

Nun, auf meine Frage (ja genau, als Mann ist man da schon beinahe ausgeschlossen - so eine Diskriminierung) welche Tasche es denn sein soll, sagte mir die Freche doch glatt “Zahntasche”. Ok,ok Foto geht ja gerade noch (wie man sieht), aber die Fragen – was drinnen ist und ob man das braucht – werden da schon recht eigenartig beantwortet nämlich mit Speiseresten und Karies und natürlich nicht.

Original Zahntaschen oder auch nicht

Daher habe ich mich auf eine echte Tasche konzentriert, und nicht irgendeine, sondern diejenige welche, die ich mit hatte bei IHR, als ich gar himmlische Gesänge von mir ließ. Hier also zunächst einmal das Foto …

Eine schöne Tasche, obwohl die Farbe ...

So, mit schmeissen ist jetzt nichts mehr, also hebt es einfach auf und nehmt es mit, aber seid auf der Hut, nur Frauen haben Taschen …

So, und bevor ich es vergesse, zu den Fragen:

Was hast Du alles in Deiner Tasche?

  • Netzgerät
  • Gorilla-Pod
  • Audiorekorder
  • 11 Kondome
  • Bankunterlagen
  • Kindergeburtstagseinladungen
  • 1 Kondom
  • eine Klage gegen den Mohren
  • Noten der schwersten Arien zu Arien
  • Musiktheoretische Unterlagen
  • Kamera
  • Dinge des täglichen Gebrauchs

Brauchst Du auch alles was da drin ist?

Natürlich, außer vielleicht die Dinge des täglichen Gebrauchs …

About these ads

19 Antworten zu “Sack auf Sack zu”

  1. lamiacucina Mai 4, 2009 um 7:29 vormittags #

    Schilcher süss hilft die Zahntasche zu Karies auszuweiten. Eine Zahnbürste gehörte deshalb auch in die Tasche.

    • the rufus Mai 4, 2009 um 7:59 vormittags #

      Die ist unter Dinge des täglichen Bedarfs subsumiert.

  2. kalesco Mai 4, 2009 um 7:50 vormittags #

    Glaub ich nicht!
    Her mit dem Fotobeweis vom Inhalt!! :D

    Ich werd den Stecken aber wiedermal aufklauben. Kommt meiner exhibitionistischen Ader entgegen – Trackback folgt.

    • the rufus Mai 4, 2009 um 7:59 vormittags #

      Wird schwer – die Kindergeburtstagseinladungen sind bereits verteilt.

      • kalesco Mai 4, 2009 um 8:20 vormittags #

        Mich hätten eh die 12 Kondome interessiert ;) – die nehm ich dir nicht ab.

        Und wieso eigentlich 11 + 1 ? Gibt’s da eine Packung mit 10+1 gratis? Und das einsame ist ein Überbleibsel von der Wahlwerbung?

        • the rufus Mai 4, 2009 um 10:09 vormittags #

          Du sollst sie mir auch nicht abnehmen, was da passieren kann …

          Also mit 11 kommt man bei vielen Frauen schon eine Nacht durch, habe ich gehört und eines Reserve kann nicht schaden, denke ich.

  3. Luiza Mai 4, 2009 um 8:34 vormittags #

    …WOW! ganz schön viel. Das kenne ich. In welchem Verhältnis stehen die Kondome zu der Kamera?

    • the rufus Mai 4, 2009 um 10:11 vormittags #

      Warum interessieren Euch bloß nur die Kondome? – habe ja auch das Audio-Zeugs mitgehabt.

      Und zur Kamera gibt es da überhaupt keine Verbindung – was hättest Dir denn dazu vorgestellt gehabt? ;)

      • Luiza Mai 4, 2009 um 5:03 nachmittags #

        …hmmmmm. ich dachte, vielleicht bist Du so einer, der da brav tut und der seelische Doppelboden, den die Tasche ja symbolisiert, hätte Dich jetzt enttarnt.

        • the rufus Mai 4, 2009 um 6:29 nachmittags #

          So kann man sich irren, hehe.

          • Luiza Mai 5, 2009 um 11:12 vormittags #

            Stimmt. Du bist rehabilitiert:-)

            • the rufus Mai 5, 2009 um 8:33 nachmittags #

              Nichts anderes habe ich nie nicht erwartet …

  4. Elisabeth Mai 4, 2009 um 9:35 vormittags #

    *lach* Das mit den Kondomen glaub ich auch nicht… ;-) Die brauchst du doch nicht etwa für den Kindergeburtstag??? ;-)

    • the rufus Mai 4, 2009 um 10:12 vormittags #

      Aber sicher doch – ist besser als Kasperltheater …

      • kalesco Mai 4, 2009 um 10:46 vormittags #

        du findest sachen…
        dann will ich aber erst recht ein foto der 11+1 kondome!

        • the rufus Mai 4, 2009 um 12:53 nachmittags #

          Mache ich gerne, falls ich es mir so lange merke. ;)

  5. lamiacucina Mai 4, 2009 um 5:08 nachmittags #

    sieh zu, wie Du Dir den Kopf aus der Schlinge, bzw. dem “Schlund der Hyänen” ziehst. Kannst Dich vielleicht auf die Freude an der Primzahl 11 und dem Teiler 1 herausreden.

    • the rufus Mai 4, 2009 um 6:31 nachmittags #

      Das war noch in der Hinterhand, aber Du hast recht Primzahlen sind einfach etwas schönes – sonst hätte ich immer noch die Apostel eingeladen, auch die sind nicht immer ganz Astrein …

Trackbacks/Pingbacks

  1. Taschenfakten « home is where the heart is - Mai 4, 2009

    [...] in Stöckchen, me Der Rufi hat wiedermal ein Stöckchen aufgeschnappt und da mach ich doch glatt [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.