Ita est vita hominum

Habe ich letzte Woche erfahren, dass mein Dienstwagen für die Fahrt nach Wien wegen eines Elektronikdefektes in die Werkstatt muss und es nicht sicher ist, ob er rechtzeitig fertig sein wird und ich daher möglicherweise einen anderen Wagen bekommen werde, so war ich Montag ganz erleichtert, als ich erfuhr, dass ich den Wagen doch noch rechtzeitig erhalten werde und noch viel froher war ich, als ich den Schlüssel in Händen hielt und so konnte es mir auch gar nichts ausmachen,Maggi 5 Minuten Terrine dass der Fuhrparkwärter – ein laufender Meter – etwas von einem Defekt bei der Zentralverriegelung faselte, und dass das gute Ding dann in der Werkstätte gleich nochmals nach/fertig programmiert werden musste, denn das war ja dann alles gerichtet und daher war ich auch hocherfreut, den Boliden pünktlich am vereinbarten Platz zu finden auch wenn er sich dann nicht aufsperren ließ (nicht vorne, nicht hinten, nicht links, nicht rechts), denn dadurch, dass eine dreiviertel Stunde später bereits der Abschleppwagen UND auch der Ersatzleihwagen Vorort waren, hielt sich die Verzögerung in Grenzen und die Fahrt nach Wien sollte ja erst tags darauf sein … und wer weiß ob ich die sexy Schnecke nette PR-Dame an der Garageneinfahrt mit ihrer g’schmackigen Überraschung sonst kennengelernt hätte oder wären mir etwa sonst die zehn schnuckligen Häschen heißen Blondinen netten Damen plötzlich in den Lift gefolgt … welch ein Duft 😉

EBEN.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Auto, Frauen, Problem, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ita est vita hominum

  1. lamiacucina schreibt:

    alles kann man nicht haben, entweder Duft im Lift und Kartoffelbrei im Plastik-Eimer, oder s’Frauli zuhaus und anständig gekocht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s