Salve

Habe ich vor einigen Tagen noch auf meine anscheinend missliche Situation hingewiesen, so gibt es jetzt teilweise Entwarnung. War heute in einer Besprechung, die für alle Seiten recht informativ und positiv verlaufen ist – hebt meine Stimmung in letzter Zeit doch enorm.

In der Nachmittagsprobe mit dem Korrepetitor habe ich Stücke vom Konzert am Samstag durchgesehen. Dabei konnte ich bemerken, dass das eine Stück bedeutend einfacher sein wird, als ich mit meinen Mitteln zuhause bislang gedacht habe. Dann konnten wir auch noch herausfinden, dass die eine Stelle, die mir irgendwie sehr sehr komisch und zumindest ebenso schwierig erschienen ist, eigentlich dem Tenor gehört und daher diesen plagen wird. Allerdings werden in seinem Notenschlüssel keine besonderen Unwegsamkeiten vorkommen. Somit wird sich mein Probenaufwand jetzt enorm reduzieren – viel Zeit hätte ich aber ohnehin nicht mehr. Zum Choral, der auch zu singen sein wird, verstehe ich jetzt zumindest das Notenbild und ich kann beginnen, mich auch darauf vorzubereiten.

Salve Regina

Das einzige, was mich noch beunruhigt: zum hartnäckigen Husten kommt nun ein nicht zu verachtender Schnupfen, der die Huster in schmerzvoller Weise direkt auf die Schädeldecke überträgt, aber es sind ja noch 3 Tage und da kann noch so viel passieren … jetzt werde ich erstmal meinen Schilcher genießen 😉

Dieser Beitrag wurde unter Gesang, neu, Schmerzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Salve

  1. Wortman schreibt:

    Ihr singt die Salve Regina – schön 🙂
    Das würde ich mir ja gerne anhören – bin aber mal wieder viel zu weit weg – tipp ich mal so…

    • the rufus schreibt:

      Ich werde mal sehen, wie ich das singen werde … genau in diesem Augenblick ist überhaupt nix mehr mit sprechen (singen vermutlich noch weniger). Ich huste schmerzhaft durch die Gegend und beschränke mich auf schreiben.

      Vielleicht wird was aufgenommen, das ich abzweigen kann … 😉

  2. entegutallesgut schreibt:

    Salve rufus!

    Mein Opa hat bei Husten und vor einem Konzert nie Wein getrunken. Er meinte, das tut seiner Stimme nicht gut.

    Das Notenbild ist der Hammer. Schaut wie eine Achterbahn aus.

  3. the rufus schreibt:

    Achterbahn ist gut – genau meine Idee nur konnte ich es nicht so schön schreiben.

    Bei Husten und Wein sehe ich wenig Kausalität und das Konzert ist ja erst Samstag …

  4. Marianne schreibt:

    Hast du gesungen ? oder bist du krank
    Schweinegrippe !!!!!

  5. the rufus schreibt:

    Gesungen „natürlich“ und die Schweinegrippe ist nicht in Sicht, aber in ein paar Tagen bin ich ohnehin geimpft 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s