Hugh – ich habe gesprochen

Gerade habe ich bei den Indianern Amerikanern eine kleine Bestellung aufgegeben – warum weiß ich selbst nicht so genau. Genau genommen ist es ja ein Geburtstagsgeschenk für mich. Warum ich das also selbst bestelle und dann noch Wochen ja fast schon Monate zu spät?

Nun ja, ein Wunsch wäre es schon gewesen, aber zahlen ist dort nur mit Kreditkarte und so etwas hat eben nicht jeder.

Dieser Beitrag wurde unter Adventkalender, Geschenk, Kreation, spontan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hugh – ich habe gesprochen

  1. lamiacucina schreibt:

    Hättest für mich gleich einen neuen Skalp mitbestellen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s