Wintereinbruch

Keine Spur von Einbrechern, dafür umso mehr Schnee …

Gestern durfte ich allerdings nicht in meiner neckischen Schneemontur vor der Nachbarin auf und ab maschieren. Ob es Beschwerden gegeben hat letzten Winter oder ob es der Nachbarin allzu gut gefallen hat – ich konnte es nicht in Erfahrung bringen 😉

Heute habe ich mich für die zweite Partie trotzdem wieder in gewohntem Outfit raus geschlichen. Fotos gibt’s keine – sFrauli sollte es ja nicht sehen :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Adventkalender, Kreation, Schnee, spontan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Wintereinbruch

  1. lamiacucina schreibt:

    ach was. Für die letztjährige Montur wars schlicht zu kalt !

  2. Marianne schreibt:

    wir hatten 20 grad minus am samstag
    und für unsere verhältnisse hier sehr hohen schnee.
    wir liegen so ungefähr 300 meter über meeresspiegel , auf keinen fall mehr.
    ich hab sehr aufpassen müssen, dass ich nicht falle.
    das hätt mir grad noch gefehlt
    was hats frauli nicht sehn sollen dein outfit ?

  3. aprikose schreibt:

    die minusgrade sind fatal – die bahn hat sehr zu kämpfen… zum glück wirds jetzt wieder wärmer 🙂

    und wieso kein bild? jetzt hab ich extra das (browser-) fensterchen geöffnet und keine belohnung? 😉

    liebe grüsse,
    aprikose

  4. Elisabeth schreibt:

    Ach, schade – ich finde, das hat was 😆 …und erspart jeglichen Fernseher 😉

  5. entegutallesgut schreibt:

    Kurze Hose und Socken – ich mag es immer noch nicht. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s