Ich mach Dir an’s Bein

Wenn man dort nicht aufpasst, wird man wohl mit einem eigenartigen Odeur den Heimweg antreten …

Dieser Beitrag wurde unter Foto, Hund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Ich mach Dir an’s Bein

  1. aprikose schreibt:

    psst. ich höre ein Hu 😉

  2. nissanfan schreibt:

    Vielleicht ist der Hund auch besonders schlechtgelaunt und der Besitzer ein Zuwanderer aus dem englischsprachigen Raum *g*.

  3. the rufus schreibt:

    Oder einfach nur ein Druckfehler – „Pissiges Huhn“ 😉

  4. aprikose schreibt:

    das erinnert mich irgendwie an das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s