Fast wie mit Lichtgeschwindigkeit

Kriegt man eine SMS vom Telefonbetreiber, dass man innerhalb von 3 Tagen 20 € auf die Wertkarte laden soll, um eine Gutschrift von weiteren 5 € zu erhalten, so macht man das natürlich. Ich müsste ja eigentlich nicht, weil ich das in dem Jahr, bis ich wieder aufladen muss, nicht verbrauchen werde.

Aber probieren musste ich es natürlich trotzdem. Beim ersten Bankomaten – Pech … kein Aufladen von Wertkarten. Beim zweiten Bankomaten dasselbe Spektakel – wieder ein anderes User Interface aber wieder kein Aufladen. Beim Dritten dann plötzlich Glück – viele hätte ich ja nicht mehr probiert. Ganz genau wusste ich ja zunächst nicht, wie man das Ding bedient – den Telefonanbieter via Touchscreen ging jedenfalls nicht … etwas verschmiert jetzt der Bildschirm. 😀 Dann hieß es noch, dass man eine SMS zur Bestätigung erhält. Nach 6 Stunden ist jedenfalls noch keine SMS eingetroffen – das Guthaben wird aber angezeigt … Gott sei Dank.

Beim nächsten Mal probiere ich natürlich online aufladen, aber das ist frühestens in einem Jahr – für Unterhaltung wird vermutlich auch dann gesorgt sein. Wann die SMS eingetroffen ist, wird wohl nachgereicht … :mrgreen:

Update: Das Aufladen war um 16:25 – die Bestätigung mit der zusätzliche 5 € Gutschrift kam am nächsten Tag um 9:05 … wie weit das Licht wohl in der Zwischenzeit gewesen wäre … 😆

Dieser Beitrag wurde unter Bank, Telefon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Fast wie mit Lichtgeschwindigkeit

  1. maja schreibt:

    Rufus das hat jetzt mit deinem thema nichts zu tun,
    find ich aber toll dass du so viele euros gutgeschrieben bekamst
    obs das bei uns gibt ist fraglich. glaub ich nicht. die zocken einen nur ab.
    ich wollt eigentlich sagen dein Header gefällt mir gut
    erst dachte ich
    ich bin mitten im blog
    frohe ostern noch dir und deinem frauli

    • the rufus schreibt:

      Danke – Dir auch Frohe Ostern.

      Ich muss zugeben, dass mir der Header aber nur passiert ist … sollte ich vielleicht öfters 😉

      Schätze, das machen die Telekom-Anbieter schon, aber nur, wenn man sie darauf anspricht, zum einen kassieren sie ja gut mit und zum anderen wenden sie sicher nichts auf, damit sie so etwas automaisch entdecken …

  2. Luiza schreibt:

    Ich dachte, Du wehrst Dich mit aller Gewalt gegen Handys???
    Ich habe jetzt auch wieder eins. Mit einer deutschen Nummer sogar. Auf der Arbeit haben sie mir auch eins gegeben, aber das vergesse ich irgendwie immer…
    Im übrigen sieht das Blog jetzt irgendwie richtig gut aus.

  3. the rufus schreibt:

    Also zu den Handies … ja es sieht so aus, als ob wir wirklich im 20. Jahrhundert angekommen sind – das Riesenguthaben von 27,irgendwas werde ich wohl in diesem Jahr nicht mehr verbrauchen können … habe ich doch für die ersten 2€ auch schon über 3 Monate benötigt und da habe ich ja noch herumprobiert, weil mir Gesprächsgebühren und SMS Kosten spanisch vorkamen … 😀

  4. the rufus schreibt:

    Tja, ich werde nicht jünger … aber bei Dir ist das ja anders 🙂

  5. Luiza schreibt:

    …die Hoffnung stirbt zuletzt…

  6. the rufus schreibt:

    Nanana, kenne ja Dein Gipsfoto 😀

  7. Luiza schreibt:

    …das war schon probeliegen:-)
    ist am wochenende fast kaputt gegangen. wollte es ja auf ner leinwand befestigen, aber es stellt sich als sehr schwierig heraus*g*

  8. the rufus schreibt:

    Ich darf mich daher schon auf den nächsten Abdruck freuen? 😆

  9. Luiza schreibt:

    …wenn das eine einmal so wird wie es soll dann ja:-) ansonsten ziehe ich in zukunft besser ein korsett an*g*

  10. the rufus schreibt:

    Solange Du artig schön fotografieren lässt und ins Netz stellst, ist es Dir gewährt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s