Mörderin

Sie hat ihn umgebracht – unseren schönen Baum (angedeutet hatte ich das bereits) – zumindest hat sie es „redlich“ probiert und zumindest auch 2 Arten versucht:

  • Dünger und Unkrautvernichter mögen sie nicht unbedingt
  • Blumen rund um den Stamm können ihn verdursten lassen

[picapp align=“center“ wrap=“false“ link=“term=murder&iid=302884″ src=“0299/ea8bf3a9-b373-4387-9cdd-38d78769f690.jpg?adImageId=13030129&imageId=302884″ width=“338″ height=“505″ /]

Sie? habe ich das nicht erwähnt? sFrauli …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baum, Frauen, Tod veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mörderin

  1. lamiacucina schreibt:

    Erst geköpft, dann gehangen, dann gespießt auf heiße Stangen; dann verbrannt, dann gebunden, und getaucht; zuletzt geschunden.. Studierst Du eben den Osmin ein ?

  2. the rufus schreibt:

    Das könnte ich mir ja überlegen, aber da muss ich dann wohl am Vorabend immer einige Flaschen trinken, damit ich hinunter gurgeln orgeln kann.

    Aber vielleicht gibt es in den nächsten Tagen was interessantes von der Gesangsfront 😉

  3. Elisabeth schreibt:

    Na sowas, das hätt´ ich nicht gedacht… ich dachte eher an die Frau Nachbarin… Na also, sie hat es zumindest auch versucht, unerkannt zu machen…

  4. Luiza schreibt:

    Und jetzt? Ist das Foto nach dem Mord entstanden?

  5. the rufus schreibt:

    Tja, leg‘ Dich nicht mit Bäumen an – wussten schon die in Herr der Ringe 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s