Nackte Tatsachen

Nicht das, was manche jetzt vielleicht meinen. Die ungeschönten Zahlen zum letzten Projekt kommen hier zur Ausgabe:

  • knapp über 12 Monate Frist – ja sFrauli setzt knappe Termine
  • 25 Stücke zur Auswahl – ich hätte ja noch mehr gehabt, aber …
  • 20 davon ausgewählt – schade … da sind wohl 5 durch den Rost gefallen
  • 3 Proben machen 5 Stunden üben – mehr Zeit war eben nicht
  • 2 „Aufnahmetage“ machen 3 Stunden intensivstes Gestalten – wohl nicht die längsten Tage 😉
  • 7 Versionen für’s Cover bis es mir endlich gefallen hat
  • 1 Versuch am Label – da war ich echt gut  :mrgreen:
  • 1 selbst designte Verpackung – da hatte ich echt Glück, dass ich das Packerl dann auch einwickeln konnte mit Müh‘ und Not

Und sFrauli? 1x mehr glücklich und zufrieden mit ihrem Rufus Smilie by GreenSmilies.com

[picapp align=“center“ wrap=“false“ link=“term=naked+rose&iid=160188″ src=“0156/3475fdf2-fddc-42a2-ae93-7cd2ff47671e.jpg?adImageId=13107908&imageId=160188″ width=“459″ height=“372″ /]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter CD, Gesang, Geschenk veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Nackte Tatsachen

  1. Luiza schreibt:

    Ende gut – Alles gut:-)

  2. the rufus schreibt:

    Du sagst es, obwohl der Abend einige „interessante“ Wendungen genommen hat … 😆

  3. Elisabeth schreibt:

    Das ist die Hauptsache – ich freue mich für euch! 🙂

  4. the rufus schreibt:

    Danke, Elisabeth. Hauptsache, dass der Abend „interessante“ Wendungen genommen hat? 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s