Der Hang zum Zweitbuch

Wenn mich wer fragt, wie ich’s denn mit Büchern halte, sage ich nur, was heißt Bücher? gibt es denn mehrere?

1. Leser sind Katzenliebhaber.
Sehr viel mag ich nicht lesen…

2. Leser sind sonnenscheu.
Vielleicht bin ich doch ein Leser.

3. Leser sind Bauchmenschen.
Habe ich, habe ich 😉

4. Leser sind romantisch.
Werde mal sFrauli fragen… obwohl sie liest schon sehr gerne

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist.
Dann wäre mein Buch kaputt.

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.
Das kann ich nicht so genau sagen.

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch.
Also doch kein Leser.

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun.
Wer hat das nicht – Gefängniswärter?

9. Leser essen Bio.
Wie geht das?

10. Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht.
Als Kind habe ich auch gelesen.

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele.
Habe ich Freunde? werde mal in mich gehen.

13. Leser spielen gerne.
sFrauli kann das bestätigen… 😀

14. Leser sind hilfsbereit und gut.
Dann habe ich ja noch Chancen … ich bin unheimlich gut. 🙂

15. Leser träumen gerne.
Vielleicht träume ich eh, aber ich kann mich nicht erinnern.

16. Leser fahren kleine Autos.
Ist ein Porsche klein?

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke.
Das durfte ich nie – ist ja schlecht für die Augen.

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind.
Jetzt glaube ich bald definitiv, dass ich keiner bin.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne.
Zeitung? Juhuuuu …. aber irgendwie ist das ein ziemliches Auf-und-Ab

21. Leser haben mit den Augen Probleme.
Ich nicht – kein gutes Zeichen. Vielleicht hat der Augenarzt ja doch recht.

22. Leser können sich stundenlang in einem Buchladen aufhalten.
Und Raucher dementsprechend in einer Traffik oder wie?

23. Leser haben mindestens zwei signierte Bücher im Regal stehen.
Mist – und wenn dort nur eines steht?

24. Leser haben bestimmt schon mal für einen Romanhelden geschwärmt (oder schwärmen für einen).
Kann es auch eine Heldin sein? die verrate ich aber jetzt nicht so einfach … müsst Ihr mir schon irgendwie aus mir herauskitzeln.

25. Leser haben schon mal Orte in den Büchern bereist.
Wo müsste ich hin, falls ich „Im Westen nichts neues“ gelesen haben sollte?

27. Leser besuchen gerne Veranstaltungen rund um Bücher (z. B. Messen, Lesungen, Signierstunden usw.).
Rund um Bücher? Umtrunk, Junker-Präsentation

28. Leser verleihen nur ungern ihre lieb gewonnenen Bücher.
Ich gebe es auch nciht so einfach her.

29. Leser sind Nachtmenschen.
Nacht oder nackt?

30. Leser würden sich nie von lieb gewonnenen Büchern trennen.
Nie nicht.

So, wer also möchte, darf es mitnehmen das Stöckchen. Genötigt wird niemand … weiß ja, dass Ihr lieber hier als in einem Buch lest. :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter Buch, Stöckchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Der Hang zum Zweitbuch

  1. lamiacucina schreibt:

    zu 24: Die Kameliendame. Ich rat jetzt mals ins Blaue.

  2. Bonafilia schreibt:

    Leser oder NichtLeser das ist hier die Frage!
    *pruuuuuuust*

  3. Pingback: Wer oder Was sind Leser? « In der Welt zu Gast

  4. Luiza schreibt:

    …ja, ein porsche ist klein:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s