Garra oder Montanha e Aventura

Ist eigentlich ziemlich egal habe ich bemerkt.

Gerade eben haben sFrauli und ich also eine Schiausrüstung (Schi, Stöcke, Bindung, Schuhe) erworben – nicht billig muss ich sagen und da ist für die Girls noch gar Nichts dabei – schon steht die nächste saftige Ausgabe an: Träger für das Auto und Sarg für die Schi.

Da können wir noch gleich wieder Einiges löhnen – naja, soll sein. Die Transportspesen dürften jedenfalls ganz schön geschmalzen sein, zu welchem Händler man dann geht scheint dabei ziemlich egal zu sein … 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter einkaufen, Fund, Internet, Schi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Garra oder Montanha e Aventura

  1. lamiacucina schreibt:

    Bis die Ausrüstung einmal komplett erstanden ist, reichts nicht mehr für die Skilifte

  2. Elisabeth schreibt:

    Stimmt, das wollte ich auch schreiben – das fehlt (gerade) noch… 😉

  3. Maja schreibt:

    also ich kann ja nicht schifahrn, also brauch ich auch keine ausrüstung und mit meinem zerfledderten fuß könnte ich sowas sowieso vergessen.
    ich wuensche euch dann mal einen schönen urlaub, aber in Österreich glaube ich, braucht man garnicht in Urlaub fahren, ihr seid ja direkt am geschehen. denke ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s